Bitte beachten Sie:

Es ist nur eine gewisse Anzahl von Teilnehmern pro Kurs sinnvoll.
Deswegen ist der Platz für Sie in dem gebuchten Kurs erst dann verbindlich reserviert, wenn Sie von uns eine Bestätigung erhalten haben. Dies soll Überbuchungen und zu vollen Kursen vorbeugen.

BITTE BEACHTEN!
Sie melden sich für einen einmaligen Termin an. Kosten entstehen Ihnen nicht.

    Bitte wählen Sie einen Kurs aus

    Erziehungberechtigter / Kursteilnehmer


     

    Kontaktdaten


    ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:
    1. Mindestteilnehmerzahl
      Wir können unsere Kurse nur durchführen, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht
      ist. Es begründet sich kein Rechtsanspruch auf die Durchführung des Kurses durch die Anmeldung.
    2. Haftung für Schäden
      Unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz
      und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Ausnahme ist die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Teilnehmers.
      Für selbstverschuldete Unfälle des Teilnehmers haften wir nicht.
    3. Diebstahlshaftung
      Die Haftung für Diebstähle ist ausgeschlossen.
    4. Erfolgsgarantie
      Wir übernehmen keine Garantie für den Erfolg des jeweiligen Kurses. Wir übernehmen keine
      Haftung für das Nichterreichen des Kurszieles.
    5. Verstöße gegen Verhaltensregeln
      Bei groben Verstößen gegen allgemein verbindliche Verhaltensregeln können
      Kursteilnehmer, die Begleitung und / oder die Erziehungsberechtigten ohne Ersatzansprüche vom Unterricht ausgeschlossen
      werden.
    6. Sportgesundheit
      Bei Kursantritt muss der Teilnehmer sportgesund sein. Bitte klären sie dies im Zweifelsfall
      ab. Wir gehen bei Erscheinen zum Kurs von Sportgesundheit aus und sind nicht verpflichtet, uns dieses durch Attest
      bestätigen zu lassen.
    7. Erfüllungsort und Gerichtsstand.
      Erfüllungsort ist das Bad, für das der jeweilige Kurs gebucht wurde,
      Änderungen erfordern der Schriftform. Gerichtsstand ist das für unseren Sitz zuständige Gericht Duisburg-Hamborn.
    8. Bundesdatenschutzgesetz
      Gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Anmeldedaten
      in unserer EDV speichern. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.
    9. Salvatorische Klausel
      Sollten einzelne Punkte dieser AGB’s ungültig sein, so ist die Rechtsgültigkeit
      aller anderen Punkte hiervon unberührt. Anstelle der ungültigen Punkte tritt das allgmein gültige Recht.

    Datenschutz:
    Alle auf dieser Website erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung
    von Kursinformationen oder der Unterbreitung von Serviceangeboten gespeichert und verarbeitet. Wir versichern, dass alle
    Angaben entsprechend den geltenden Datenschutzrichtlinien behandelt werden.

    SSL-Verschlüsselung
    Mit der SSL-Verschlüsselung schützen wir Ihre persönlichen Daten vor fremdem Zugriff. SSL (Secure Socket Layer) ist ein Protokoll
    zur Verschlüsselung von Nachrichten im Internet, das besonders hohe Sicherheit bei der Datenübertragung bietet. Auf dieser
    Seite findet die Datenübertragung verschlüsselt unter Verwendung des SSL-Verfahrens statt. Wir verwenden dabei eine 256-Bit-SSL-Verschlüsselung,
    wie sie z.B. auch bei Banken eingesetzt wird.

    Bestätigung unserer AGB